Freiwillige Feuerwehr Lommatzsch
Termine

Feuerwehr Lommatzsch:

Donnerstag – 02.11.2017, 17:30 Uhr Gerätehaus – Dekon Ausbildung

Feuerwehr Striegnitz:
Freitag – 03.11.2017, 18:00 Uhr Gerätehaus – Knoten und Stiche

Feuerwehr Wachtnitz:
Donnerstag – 02.11.2017, 19:00 Uhr Gerätehaus – Winterfestmachung Technik

Feuerwehr Neckanitz:
Donnerstag – 09.11. [weiterlesen]
der kommt zu einem musikalischen Nachmittag
am Sonntag, 22.10.2017, 15.00 Uhr in die Gaststätte „Dritte Halbzeit“ in Lommatzsch am Sportplatz.
Bei Kaffee, Kuchen, viel Gesang und herbstlichen Gedichten wollen wir Ihnen den Sonntag verschönen. Wir freuen uns auf Sie.
Mit sangesfreundlichen Grüßen!  
i.A. S. [weiterlesen]
Kellernacht 2017 – Rückblick
Natürlich war noch etwas Luft nach oben, aber angesichts der Wetterverhältnisse bestätigten sich die Befürchtungen der Veranstalter glücklicherweise nicht. Die Kellernachtfans hatten sich nicht vom allgegenwärtigen Regen abhalten lassen. Die Keller waren immer gut gefüllt, aber davon allein läßt sich die Veranstaltung nicht finanzieren. Mit großen Aufwand wurden die Freiflächen vor den Kellern wetterfest überdacht, und somit konnte man dort auch im trockenen Musik und gastronomische Angebote genießen. [weiterlesen]
Narren gehen in die 46. Saison
Die Tage werden schon gezählt und bald erschallt der Schlachtruf der Lommatzscher Narren wieder durch das Städtchen. Dann, wenn die Narren zur nunmehr schon 46. Saison rufen, um die 5. Jahreszeit einzuläuten.
Am 11.11., also ganz der Tradition folgend, dem närrischsten Tag des Jahres, geht es auch beim LCC wieder rund. Gut erholt, nach Sommer- und auch Herbstferien, voller bunter Ideen im Kopf und genug Klamauk im Hirn, starten die Narren durch. Gefeiert wird, wie schon im vergangenen Jahr im Partyzelt hinter der Apotheke. [weiterlesen]
SG Kreinitz – Lommatzscher SV 1:1 (1:1) abgebrochen (90.)
Das Spiel schien gelaufen, die Lommatzscher freuten sich schon über den möglichen Punktgewinn und dann der Spielabbruch durch Schiedsrichter Florian Krost. Was war passiert? In der 90. Spielminute Einwurf für die Lommatzscher Gäste, der Schlußpfiff musste jede Sekunde kommen, dann der Zusammprall bei der Ausführung des Lommatzscher Einwurfs durch Carlo Hanzlik mit dem Assistenten Alfred Hönemann. [weiterlesen]
Döbelner SV Vorwärts – Lommatzscher SV 1. 13 : 2
Ersatzgeschwächter LSV kommt unter die Räder
Auch am dritten Spieltag musste der LSV auf Karsten Borkenhagen (Nr. 3) verzichten, hinzu kam noch der verletzungsbedingte Ausfall von Jaroslav Vanek (Nr. 2). So ist die 2:13-Niederlage bei einem der Aufstiegsanwärter erklärbar und auch in der Höhe nachvollziehbar. Lediglich vier der fünfzehn ausgetragenen Partien endeten nicht mit 3:0-Sätzen für die Gastgeber. Zum ersten Mal in dieser Saison ging der LSV in den Doppeln leer aus. [weiterlesen]